//Staatssekretärin Daniela Schmitt in Trier-Filsch

Staatssekretärin Daniela Schmitt in Trier-Filsch

Auf Ihrer Tour durch die Region Trier machte die Staatssekretärin des Wirtschafts- und Verkehrsministeriums Daniela Schmitt auch in Trier Filsch Station. Beim schon lange geplanten Termin wurde neben den Themen Verkehr und Lärmschutz auch die Kulturscheune des Heimat- und Kulturvereins Filsch besichtigt. Vom Stellvertretenden Ortsvorsteher Joachim Gilles wurde Frau Schmitt eine Filscher Ortschronik überreicht. Neben Mitgliedern des Ortsbeirates Filsch nahmen auch Vertreter der FDP-Stadtratsfraktion an dem Termin teil.

Der stellv.Ortsvorsteher Joachim Gilles zeigte sich nach dem Termin zufrieden: „Ich bin erfreut, dass wir durch den Ortstermin mit dem fachlich zuständigen Ministerium weitere Informationen und Hinweise zur Kreuzung Filscher Häuschen erhalten habe. Folglich werden wir mit den zuständigen Dezernenten in erneute Verhandlungen treten. Das Verkehrsministerium werde ich in den nächsten Tagen nochmal kontaktieren, da das Land im Bereich der Landesstraße oberhalb der Kreuzung Filsch eventuell durch bauliche Maßnahmen zur Entschleunigung des fließenden Verkehrs beitragen kann.“

2018-07-24T17:44:08+00:00 24. Juli 2018|Filsch|0 Comments

Leave A Comment