/Allgemein

„Zu Beginn waren wir nur eine kleine Gruppe motivierter Leute, ohne Geld und ohne Parteiapparat“

2016-06-24T15:36:32+00:00 24. Juni 2016|Allgemein, FDP im Dialog, Parteileben, Pressemitteilungen|

Österreichischer Nationalratsabgeordneter Michael Pock (NEOS) zu Gast bei der FDP Trier Im Rahmen des von der FDP Trier wöchentlich veranstalteten „Liberalen Forum“ war am vergangenen Montag der österreichische Nationalratsabgeordnete der liberalen NEOS, Michael Pock, zu Gast. „Wenige Menschen hatten uns im Vorfeld den Wahlerfolg zugetraut, zu Beginn waren wir nur eine kleine Gruppe motivierter Leute, ohne Geld und ohne Parteiapparat“, berichtet Michael Pock bei den Trierer Liberalen über die Gründerzeit der NEOS, des „Neuen Österreich“. 2013 zogen die NEOS dann überraschend mit neun Abgeordneten in den Nationalrat Österreichs ein. Es [...]

Katharina Hassler rückt in den Stadtrat nach

2015-06-02T09:26:48+00:00 2. Juni 2015|Allgemein, Fraktion, Pressemitteilungen|

FDP regelt die Nachfolge für das verstorbene Ratsmitglied Martin Neuffer Vor zwei Wochen verstarb völlig überraschend das FDP-Stadtratsmitglied Martin Neuffer. Nun haben sich die Freien Demokraten mit der Nachfolge beschäftigt. Gemäß Wahlergebnis der Trierer Stadtratswahl von 2014 würde der Bausachverständige Wolfgang Schaab in den Rat nachrücken. Auf ausdrücklichen Wunsch von Schaab wird dieser aber aus beruflichen Gründen auf das Mandat verzichten, sodass der Ratssitz an die 32-jährige Angestellte Katharina Hassler fallen wird. "Aufgrund meiner umfangreichen Tätigkeit als öffentlich bestellter Bausachverständiger kann ich zur Zeit leider den mit einem Ratsmandat verbundenen [...]

Nachruf Martin Neuffer

2015-05-19T14:21:24+00:00 19. Mai 2015|Allgemein, Fraktion, Parteileben, Pressemitteilungen|

Heute haben die Mitglieder der FDP Trier mit großer Bestürzung erfahren, dass unser engagiertes Stadtratsmitglied und unser Parteifreund Martin Neuffer gestern nach kurzer und schwerer Krankheit im Alter von 47 Jahren verstorben ist. Dieser Verlust trifft uns alle sehr tief und reißt eine große Lücke in unsere Mitte. Mit Martin Neuffer wird nicht nur ein aktives und offenherziges Mitglied fehlen, sondern vor allem auch ein Mensch, der sich mit all seiner Leidenschaft und Kraft für die liberale Sache eingesetzt und mit seinem Scharfsinn viele Debatten im Stadtrat und innerhalb unserer [...]

„CDU und Grüne spielen mit der Sicherheit der Bürger“

2015-03-16T19:14:10+00:00 16. März 2015|Allgemein, Pressemitteilungen|

Hauptfeuerwache: FDP klar für Standort Spitzmühle Am kommenden Donnerstag berät der Trierer Stadtrat über einen neuen Standort für die Hauptfeuerwache. Die Faktenlage dabei scheint eindeutig: In der Verwaltungsvorlage sind drei mögliche Standorte mit abgestuften Prioritäten enthalten. Aus fachlicher Sicht favorisiert wird der Standort Spitzmühle, da er “einsatztaktisch und gesamtwirtschaftlich” am besten geeignet ist. Das Gelände des Polizeipräsidiums, dessen zu kleine Fläche im Gutachten kritisiert wird und auch ein möglicher Standort an der Löwenbrückenerstraße, dessen schlechte Anbindung an das Hauptverkehrsnetz den Einsatzkräften Probleme bereiten würde bieten in dieser Hinsicht wesentlich schlechtere [...]

Theater: „Gewohnte Denkmuster ablegen und neue Wege gehen“

2015-03-13T18:46:43+00:00 13. März 2015|Allgemein, Pressemitteilungen|

Trierer FDP legt Thesenpapier zum Theaterneubau vor Der Kreisvorstand der FDP Trier-Stadt hat auf seiner Sitzung am Mittwoch in einer angeregten Debatte über die Zukunft des Trierer Theaters diskutiert. Grundlage hierfür war ein Thesenpapier, dass von Stadtratsmitglied Martin Neuffer verfasst und vom Vorstand beschlossen wurde. “Wenn wir ein Theater wollen, dass die Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt begeistert und das zukünftig nicht mehr hauptsächlich über die Schulden, die es verursacht,  wahrgenommen wird, dann müssen wir bereit sein gewohnte Denkmuster hinter uns zu lassen und auch neue Wege zu gehen.” erläutert [...]

Rede zum Doppelhaushalt 2015/16

2015-02-05T17:25:52+00:00 5. Februar 2015|Allgemein, Fraktion, Reden|

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, Liebe Kolleginnen und Kollegen, Verehrte Gäste, als Sie, Herr Oberbürgermeister, diesen Haushalt eingebracht haben, sagten Sie wörtlich: “Trier macht sich gut.” Doch schauen wir uns einige Entwicklungen etwas genauer an: Der vorraussichtliche Fehlbedarf im Ergebnishaushalt 2015 beträgt rund 27 Mio. €, für 2016 dann nochmal rund 35 Mio. €. In diesem Jahr wird die Stadt Trier daher für Investitionsmaßnahmen Kredite in Höhe von rund 38 Mio. € aufnehmen müssen, im kommenden sind dann erneut rund 31 Mio. € geplant. Zahlen, die zunächst einmal recht nackt daherkommen. [...]

Schulentwicklung: „Pragmatische Lösungen statt Raumnot und Schimmel“

2014-05-06T16:11:24+00:00 6. Mai 2014|Allgemein, Pressemitteilungen, Wahl 2014|

Die FDP fordert eine neue Diskussion über die Schulentwicklung in Trier Im Wahlkampf hat die FDP Trier die Schulsituation der Stadt zu einem der Hauptthemen gemacht, Raumnot und Schimmelbefall sind nun schon seit Jahren Probleme, mit denen die Trierer Schulen zu kämpfen haben. „Der faule Kompromiss des letzten Jahres mündet spätestens jetzt in einer fehlgeleiteten und fatalen Entwicklung, wie die Beispiele Egbert und HGT zeigen“, kritisiert der Trierer FDP-Vorsitzende Tobias Schneider. Die Liberalen sehen es daher als notwendig an, das Schulentwicklungskonzept erneut zur Diskussion zu stellen. „Es zeigt sich, dass [...]

„Im Ziel sind wir uns einig, über den Weg können wir streiten.“ – FDP spricht mit Karl Sibelius

2014-04-30T05:00:16+00:00 30. April 2014|Allgemein, FDP im Dialog, Pressemitteilungen|

In seiner letzten Sitzung in der abgelaufenen Legislatur hatte der Trierer Stadtrat der Einsetzung von Karl Sibelius als neuen Intendanten des Trierer Theaters zugestimmt. Die FDP Trier traf sich daher in dieser Woche mit Herrn Sibelius, um möglichst frühzeitig in einen konstruktiven Austausch zu kommen. "Das Theater Trier steht vor großen strukturellen und finanziellen Herausforderungen. Die anstehenden Probleme, wie etwa die Frage nach Sanierung oder Neubau des Gebäudes, stellen eine Herkulesaufgabe dar, die nur in einer gemeinsamen Anstrengung vom neuen Intendanten, den Mitarbeitern am Theater und den kommunalpolitischen Entscheidungsträgern gelöst [...]

Energiewende regional – Gesprächsrunde mit den Stadtwerken Trier

2014-04-29T10:20:49+00:00 29. April 2014|Allgemein, FDP im Dialog, Pressemitteilungen|

Der Bezirksvorstand der FDP Eifel-Hunsrück traf sich kürzlich auf Einladung der Trierer FDP bei den Stadtwerken Trier. "Die Energiewende ist ein Thema von enormer Bedeutung, auch für die Kommunen in unserer Region." stellte FDP-Vorsitzender Tobias Schneider klar. "Die Trierer Stadtwerke sind hierbei einer der größten Player in der Region Trier und uns ist es deshalb besonders wichtig hier permanent den Austausch zu suchen und über die aktuellen Herausforderungen zu sprechen." Im Rahmen eines Vortrages der beiden Vorstandsvorsitzenden Dr. Olaf Hornfeck und Arndt Müller ließen sich die rund 20 Liberalen so [...]

„Eine lebendige Stadt braucht freie Händler und Gastronomen“

2014-03-27T14:09:49+00:00 27. März 2014|Allgemein, Pressemitteilungen|

FDP gegen Pläne zur Verschärfung der Sondernutzungsrechte in Trier Trier, 27.03.2014: Der Trierer FDP-Kreisvorsitzende Tobias Schneider reagiert verärgert auf die bekannt gewordenen Planungen der Stadtverwaltung zur Verschärfung der Sondernutzungssatzung in der Trierer Innenstadt. "Es kann nicht sein, dass mit dem Argument das Stadtbild verbessern zu wollen, ausgerechnet diejenigen angegangen werden, die in erster Linie zu einer lebendigen und damit attraktiven Innenstadt beitragen, nämlich die Händler und Gastronomen." Laut einem Bericht des Trierischen Volksfreundes will die Stadtverwaltung u.a. die Flächen für Außengastronomie zum Teil erheblich verkleinern, außerdem sollen sogenannte Kundenstopper aus [...]