/Allgemein

2020-10-09T19:35:22+02:00 9. Oktober 2020|Allgemein|

Der Dornröschenschlaf hat ein Ende. Ab morgen öffnen in der Villa Weißhaus nach sechs Jahren endlich wieder die Pforten und eines der traditionsreichsten Trierer Gasthäuser startet in ein neues Kapitel. Einige Mitglieder der Trierer FDP durften schon vorab einen Blick in das neugestaltete Gasthaus werfen. "Es ist außergewöhnlich schön, was hier geschaffen wurde. Als FDP-Fraktion haben wir uns in den letzten Jahren immer wieder für eine Zukunft des Weißhauses eingesetzt, daher sind wir nun sehr froh, dass es endlich geklappt hat und noch schöner geworden ist als vorher. Wir wünschen [...]

Unsere Haltung

2019-02-07T12:13:23+02:00 5. Februar 2019|Allgemein, Fraktion, Rathauszeitung|

Es ist nicht einfach, eine andere Meinung als die überwiegende Mehrheit zu haben. Aber in einer Demokratie sollten abweichende Meinungen respektiert werden, solange sie sich auf Sachargumente berufen. Unsere Ablehnung der Vorlage zur Theatersanierung begründet sich auf unserer jahrelange Kritik an den Strukturen des Theaters und der nicht gegebenen Wirtschaftlichkeit. Solange von der Stadtverwaltung kein tragfähiges Finanzierungs- und Zukunftskonzept des Theaters vorgelegt wird, können wir nicht guten Gewissens einer Sanierung in dieser Größenordnung zustimmen. Dabei möchten wir nochmal ausdrücklich betonen, dass wir hinter dem Erhalt des Theaters stehen und den [...]

Ein Bürgerentscheid wäre fatal

2019-02-07T11:36:11+02:00 29. Januar 2019|Allgemein, Fraktion, Rathauszeitung|

Als FDP-Fraktion betrachten wir die Vorgänge rund um das Theater in den vergangenen Jahren mit großer Skepsis. Obwohl wir den Sanierungsbedarf des Theaters anerkennen, betrachten wir die konkreten Sanierungspläne mit Kosten von rund 50 Millionen Euro sehr kritisch. Nun werden zudem auch Stimmen laut, die einen Bürgerentscheid zur Sanierung des Theaters fordern. Das wäre nach unserer Auffassung allerdings ebenfalls der völlig falsche Weg. Ein Bürgerentscheid ist als Beteiligungsinstrument bei einer solch komplexen Frage denkbar ungeeignet. Ein Bürgerentscheid muss entsprechend der Gemeindeordnung mit einer Frage überschrieben sein, die mit Ja oder [...]

Eine App für Trier

2019-02-07T12:11:14+02:00 22. Januar 2019|Allgemein, Fraktion, Rathauszeitung|

Als Freie Demokraten im Trierer Stadtrat setzen wir uns für eine konsequente Nutzung der Chancen der Digitalisierung in unserer Stadt ein. Ein wichtiger Schritt in dieser Hinsicht ist aus unserer Sicht auch die zeitnahe Bereitstellung einer App für die Stadt Trier. Die Bürger besitzen in der Regel ein Smartphone oder ein Tablet und sind es gewohnt, ihren Alltag mit Hilfe dieser mobilen Geräte zu organisieren und zu gestalten. Von einer bürger- und serviceorientierten Verwaltung darf man also erwarten, dass sie die Menschen dort abholt, wo sie sich ohnehin bewegen. Eine [...]

Zur Ehrenrettung des E-Busses

2019-02-07T12:06:42+02:00 15. Januar 2019|Allgemein, Fraktion, Rathauszeitung|

In den letzten Tagen hat es Trier mal wieder mit einer peinlichen Aktion in die überregionalen Medien geschafft. Leidtragende sind diesmal die Stadtwerke und einer ihrer beiden nagelneuen Elektrobusse. Nachdem es zuvor bereits Verzögerungen bei der Auslieferung gab, nun das nächste Unglück: Ein Bus steht nur zwei Wochen nach der Inbetriebnahme bereits still. Wenn die Heizung läuft, gibt es Probleme mit den Batteriezellen und der Software. Nun wartet man auf Support vom Hersteller. Die Nachricht, dass der erste Elektrobus in Rheinland-Pfalz bereits nach zwei Wochen schlapp macht, verbreitet sich natürlich [...]